Dressurreiten

Unterricht von E bis Grand Prix mit Falk Stankus

Posted on Updated on

Für Pferd-Mensch-Paare von E bis Grand Prix

Diese Veranstaltung ist fast immer innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Wenn du dabei sein möchtest, melde dich bitte trotzdem online an. Du kommst dann zwar erst einmal auf eine Warteliste, aber wir versuchen, dich dann bei einer der nächsten Termine zu berücksichtigen. In der Zwischenzeit empfehlen wir dir als Zuschauer vorbei zu kommen. Dein Unterricht bei Falk wird dann viel effizienter sein. Und nette Leute triffst du auch noch.

Falk Stankus über sich:
„Meine reiterliche Basis bis zu Grand-Prix-Erfolgen habe ich bei Franz-Martin Stankus gelernt, sodass ich mit 15 Jahren erstmals in Dressuren der Klasse S ritt, mit 18 Jahren meinen ersten Grand-Prix gewinnen konnte und zwei Jahre später das goldene Reitabzeichen verliehen bekam. Nach der Schule war ich ein Jahr in Warendorf bei der Sportfördergruppe und konnte in der Zeit die Voraussetzungen für die Aufnahme in den B2-Kader erzielen, in dem ich drei Jahre Mitglied war. In dieser Zeit konnte ich mehrmals Landesmeister in S-H werden, war mehrfach im Piaff-Förderpreisfinale platziert und habe zweimal an deutschen Meisterschaften teilgenommen.“

Klaus Balkenhol Über Falk Stankus:
„Obwohl Herr Stankus zur ‚oberen Liga‘ gehört, ist er aber auf dem Boden geblieben und widmet sich jeden Reiter und Pferd gleich, egal auf welchem Niveau sie sich befinden und mit welcher Herausforderung sie zum Lehrgang erscheinen. Sein Motto lautet: ‚Jeder Reiter und jedes Pferd, kann sich einen Schritt weiterentwickeln'“

Veranstalter: Falk Stankus.

Die Plätze sind auf maximal 8 Teilnehmer pro Tag begrenzt und werden nach Zahlungseingang vergeben.

Wir nehmen dich gerne in unsere Falk-Stankus-WhatsApp-Gruppe auf, damit du bei neuen Terminen schnellstmöglich buchen kannst: Mona 0151 58507711

PREISE:
45 min. Einzelunterricht:
96,- € für Falk
+ 10- € Anlagennutzung
+ 10,-€ Organisation für Hof Ohana
= 116,-€

Zuschauer:
15,- € pro Person und Tag

Alle Preise sind inklusive 19% Mehrwertsteuer.

ANMELDUNG:
Bitte online ausfüllen. Wir melden uns schnellst möglich bei dir.

www.hofohana.de/anmeldeformular

Dressur mit Kerstin Gerhardt

Posted on Updated on

Wir freuen uns mit Kerstin Gerhardt ab 2024 eine weitere Top-Trainerin für unser Trainingsangebot auf Hof Ohana gewonnen zu haben. Kerstin ist Bereiterin FN und ehemalige Berufsschullehrerin für Pferdewirte und Dressurausbilderin bis Grand Prix.

Kerstin ist bekannt durch etliche Artikel und Interviews in Fachzeitschriften, Büchern und TV-Auftritten z.B. als Expertin bei der Doku „Totilas – das Millionengeschäft mit dem Jahrhundertpferd“.
Mehrfach wurde sie vom Netzwerk „Fair zum Pferd“ ausgezeichnet.

Über Kerstin:
„Wer mit mir arbeitet, bekommt die Garantie, dass er das Reiten im Rahmen seiner Möglichkeiten erlernt. Grundvoraussetzungen sind:
Gesunde Pferde, Verzicht auf Schlaufzügel und alle „Abkürzungen“ innerhalb der Ausbildung. Die Grundsätze klassischer Ausbildung sind oberstes Gebot und mein Maßstab. Ich unterrichte konsequent korrekt, klassisch. Verlangt wird: Liebe zum Pferd, Wollen und Talent, des Reitens kundig zu werden und absolute Einhaltung der ethischen Grundsätze des Pferdefreundes.“

Wir freuen uns über jede Pferderasse und jeden Reiter. Ob Turnier- oder Freizeitreiter. Es geht darum dazu zu lernen und nicht darum zu zeigen, was man hat oder kann.

Kerstin reist aus dem 134 km entfernten Bergen an und übernachtet eine Nacht in Bargteheide. Diese Kosten sind im Preis enthalten.

Für Kerstin ist es sehr wichtig, dass dies als Lehrgang zu betrachten ist und nicht als Einzelunterricht. Jeder lernt von jedem, gerade beim zugucken. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 6 begrenzt, um eine gute Lernatmosphäre zu schaffen und wirklich Zeit für jeden zu haben.

Alle Preise (inklusive 19% MwSt.)

1) 45 – 60 Minuten pro Tag
85,- € für Kerstin Gerhardt
zzgl. 20,- € Anlagennutzung & Organisation Hof Ohana

2) Auf Wunsch eine Gastbox 4x5m Fensterbox
a) zzgl. 30- € – pro von Fr. auf Sa. inkl. Heu/Stroh/Misten
b) zzgl. 20,-€ – tagsüber inkl. Heu/Stroh/Misten
c) Spänebox auf Anfrage.
(Gastboxen sind begrenzt.)

6) Zuschauer 35,-€ pro Tag

Fragen:
team@hofohana.de oder mobil 015158507711

Anmeldung unter

Anmeldeformular

Bis bald auf Hof Ohana 🙂

AGB:
Die Kurskosten sind nicht erstattungsfähig. Sollte der Trainer ausfallen, wird ein Ersatztermin organisiert. Ein Wechsel des Pferdes oder Reiters aufgrund von Krankheit ist möglich. Die Einzahlung gilt als verbindliche Anmeldung und erfolgt nach dem Prinzip „First-Come-First-Serve“. Die Anbieter (Kerstin Gerhardt & Hof Ohana) übernehmen keine Haftung für Personen, Pferde, Anlagen, Material oder Dritte. Die Versicherung obliegt dem Pferdebesitzer.
Die letzte Influenza Impfung deines Pferdes, darf nicht länger als ein Jahr zurück liegen. Der Equidenpass wird stichprobenartig kontrolliert.

Dressur-Wochenende mit Wolfgang Egbers

Posted on

Wir freuen uns mit Wolfgang Egbers ab 2024 einen weiteren Top-Trainer für unser Trainingsangebot auf Hof Ohana gewonnen zu haben. Wolfgang wird an mehreren Wochenenden erst einen Theorie-Abend und dann zwei Tage Intensivtraining für Dressurreiter von E bis Grand Prix anbieten. Traut Euch zu uns. Wir freuen uns über jede Pferderasse und jeden Reiter. Ob Turnier- oder Freizeitreiter. Es geht darum dazu zu lernen und nicht darum zu zeigen, was man hat oder kann.

Wolfgang Egbers überzeugt mit seiner Fachkompetenz als Ausbilder und ist außerdem Richter bis zur Klasse S, Vorstandsmitglied der FN Abteilung Sport, Vorstandsmitglied des DOKRs für den Bereich Ausbildung und Wissenschaft und 2. Stellvertretender Präsident sowie Vorsitzender der Fachgruppe Dressur beim Deutschen Reiter- und Fahrerverband (DRFV e.V.). Neben all diesen Qualifikationen ist er außerdem ein total netter Kerl. 😉

www.vechtehof-egbers.de

Wolfgang reist aus dem 312 km entfernten Vechtehof an und übernachtet zwei Tage in Bargteheide. Diese Kosten sind im Preis enthalten.

Alle Preise (inklusive 19% MwSt.)

1) 2 Stunden Theorie-Abend auf Hof Ohana
20 ,- € für Reiter von Wolfgang Egbers
30 ,- € für Zuschauer bei Wolfgang Egbers
inklusive Seminarraumnutzung & Organisation durch Hof Ohana

2) 30 Minuten pro Tag
70 ,- € für Wolfgang Egbers
zzgl. 15,- € Anlagennutzung & Organisation Hof Ohana

3) 45 Minuten pro Tag
100,- € für Wolfgang Egbers
zzgl. 15,- € Anlagennutzung & Organisation Hof Ohana

4) 60 Minuten pro Tag
130,- € für Wolfgang Egbers
zzgl. 15,- € Anlagennutzung & Organisation Hof Ohana

5) Auf Wunsch als Gastbox eine 4x5m Fensterbox
a) zzgl. 30- € – pro Tag inkl. Heu/Stroh/Misten
b) zzgl. 20,-€ – tagsüber inkl. Heu/Stroh/Misten
c) Spänebox oder Gastbox von Fr. bis So./Mo. auf Anfrage.
(Gastboxen sind begrenzt.)

6) Zuschauer 15,-€ pro Tag

Anmeldung/Fragen:

team@hofohana.de oder mobil 015158507711

Anmeldeformular


Gerne könnt ihr auch unser Formular online ausfüllen und wir melden uns.

http://hofohana.de/download/2023AllgAnmeldgMitPferd.jpg

Bis bald auf Hof Ohana 🙂

Dressur-Wochenende mit Wolfgang Egbers

Posted on Updated on

Wir freuen uns mit Wolfgang Egbers ab 2024 einen weiteren Top-Trainer für unser Trainingsangebot auf Hof Ohana gewonnen zu haben. Wolfgang wird an mehreren Wochenenden erst einen Theorie-Abend und dann zwei Tage Intensivtraining für Dressurreiter von E bis Grand Prix anbieten. Traut Euch zu uns. Wir freuen uns über jede Pferderasse und jeden Reiter. Ob Turnier- oder Freizeitreiter. Es geht darum dazu zu lernen und nicht darum zu zeigen, was man hat oder kann.

Wolfgang Egbers überzeugt mit seiner Fachkompetenz als Ausbilder und ist außerdem Richter bis zur Klasse S, Vorstandsmitglied der FN Abteilung Sport, Vorstandsmitglied des DOKRs für den Bereich Ausbildung und Wissenschaft und 2. Stellvertretender Präsident sowie Vorsitzender der Fachgruppe Dressur beim Deutschen Reiter- und Fahrerverband (DRFV e.V.). Neben all diesen Qualifikationen ist er außerdem ein total netter Kerl. 😉

www.vechtehof-egbers.de

Wolfgang reist aus dem 312 km entfernten Vechtehof an und übernachtet zwei Tage in Bargteheide. Diese Kosten sind im Preis enthalten.

Alle Preise (inklusive 19% MwSt.)

1) 2 Stunden Theorie-Abend auf Hof Ohana
20 ,- € für Reiter von Wolfgang Egbers
30 ,- € für Zuschauer bei Wolfgang Egbers
inklusive Seminarraumnutzung & Organisation durch Hof Ohana

2) 30 Minuten pro Tag
70 ,- € für Wolfgang Egbers
zzgl. 15,- € Anlagennutzung & Organisation Hof Ohana

3) 45 Minuten pro Tag
100,- € für Wolfgang Egbers
zzgl. 15,- € Anlagennutzung & Organisation Hof Ohana

4) 60 Minuten pro Tag
130,- € für Wolfgang Egbers
zzgl. 15,- € Anlagennutzung & Organisation Hof Ohana

5) Auf Wunsch als Gastbox eine 4x5m Fensterbox
a) zzgl. 30- € – pro Tag inkl. Heu/Stroh/Misten
b) zzgl. 20,-€ – tagsüber inkl. Heu/Stroh/Misten
c) Spänebox oder Gastbox von Fr. bis So./Mo. auf Anfrage.
(Gastboxen sind begrenzt.)

6) Zuschauer 15,-€ pro Tag

Anmeldung/Fragen:

team@hofohana.de oder mobil 015158507711

Anmeldeformular


Gerne könnt ihr auch unser Formular online ausfüllen und wir melden uns.

https://hofohana.de/download/2023AllgAnmeldgMitPferd.jpg

Bis bald auf Hof Ohana 🙂

Vortrag: Positiv Reiten – Mit System zu Leichtigkeit und Harmonie

Posted on

Warum ist Reiten so schön, warum ist Reiten so schwierig? Wie können wir den Herausforderungen im Reiten konstruktiv begegnen und positive Lösungsansätze finden?
Das Ziel an diesem Abend ist, unsere innere Haltung gegenüber unserem Partner Pferd zu überprüfen und einen Fahrplan für die tägliche Arbeit zu entwickeln.
Der Vortrag findet im warmen Seminarraum statt.
Pro Person 25 €, Anmeldungen bitte an Caren Stankus 0151 221 35 309 oder info@dorotheenhof.

Unterricht von E bis Grand Prix mit Falk Stankus

Posted on Updated on

Für Pferd-Mensch-Paare von E bis Grand Prix

Falk Stankus über sich:
„Meine reiterliche Basis bis zu Grand-Prix-Erfolgen habe ich bei Franz-Martin Stankus gelernt, sodass ich mit 15 Jahren erstmals in Dressuren der Klasse S ritt, mit 18 Jahren meinen ersten Grand-Prix gewinnen konnte und zwei Jahre später das goldene Reitabzeichen verliehen bekam. Nach der Schule war ich ein Jahr in Warendorf bei der Sportfördergruppe und konnte in der Zeit die Voraussetzungen für die Aufnahme in den B2-Kader erzielen, in dem ich drei Jahre Mitglied war. In dieser Zeit konnte ich mehrmals Landesmeister in S-H werden, war mehrfach im Piaff-Förderpreisfinale platziert und habe zweimal an deutschen Meisterschaften teilgenommen.“

Klaus Balkenhol Über Falk Stankus:
„Obwohl Herr Stankus zur ‚oberen Liga‘ gehört, ist er aber auf dem Boden geblieben und widmet sich jeden Reiter und Pferd gleich, egal auf welchem Niveau sie sich befinden und mit welcher Herausforderung sie zum Lehrgang erscheinen. Sein Motto lautet: ‚Jeder Reiter und jedes Pferd, kann sich einen Schritt weiterentwickeln'“

Veranstalter: Falk Stankus.

Die Plätze sind auf maximal 7 Teilnehmer pro Tag begrenzt und werden nach Zahlungseingang vergeben.

Anmeldung an team@hofohana.de oder auch gerne per WhatsApp unter 0151 58507711. Wir nehmen dich gerne in unsere Falk-Stankus-WhatAppgruppe auf, damit du bei neuen Terminen schnellstmöglich buchen kannst.

Preise:

Samstag ODER Sonntag:
66,- € für 1 x 30 Minuten
132,- € für 1 x 60 Minuten
zzgl. 10- € für 1 x Anlagennutzung
zzgl. 15,- für 1 x Organisation & Inkasso

Samstag UND Sonntag:
132,- € für 2 x 30 Minuten
zzgl. 20- € 2 x Anlagennutzung
zzgl. 20,- € für 1 x Organisation & Inkasso

15,- € pro Zuschauer und Tag
www.hofohana.de/anmeldeformular

Einzelunterricht mit Janet Jones: Horse Brain – Human Brain

Posted on Updated on

Horse Brain, Human Brain – der aktuelle Bestseller der Pferdefachliteratur in den USA – ist ein Buch und eine Trainingsphilosophie, die von Janet L. Jones entwickelt wurde. Mit ihrem Hintergrund als Hirnforscherin, Pferdetrainerin und Autorin ist Janet Jones in der einzigartigen Lage, die Gehirnfunktion auf das Training von Pferden und Reitern anzuwenden.

Am Montag nach dem Wochenend-Lehrgang bietet Janet Jones auf Hof Ohana die Möglichkeit für einen ganz besonderen Einzelunterricht.

Vielleicht hast du ein ganz besonderes Anliegen? Schreib uns gerne eine Email. Wir werden Janet fragen, ob sie glaubt, euch helfen zu können und dir ihre Antwort weiterleiten.

Den Inhalt der Einheit bestimmst du.

  • Wer beim Kurs dabei war, möchte vielleicht noch ein paar persönliche Fragen klären oder Gelerntes vertiefen.
  • Du möchtest bei dieser großartigen Trainerin mit deinem Pferd eine Einheit Reitunterricht nehmen. Dabei ist es egal, in welchem Sattel zu reitest.
  • Du möchtest mit deinem Pferd oder einem (Bodenarbeits)-Lehrpferd von uns ganz individuell von Janet Jones lernen, obwohl du nicht beim Kurs dabei warst.

Egal, was du wählst, es geht immer m die gegenseitige Interaktion zwischen dem Gehirn von Pferd und Mensch. Wenn wir verstehen, wie die Gehirne unserer Pferde funktionieren und wie sich ihre Gehirne von unseren unterscheiden, werden wir

  • Pferde sicherer reiten und handhaben
  • effektiver trainieren
  • die Leistung in allen Pferdesportarten verbessern
  • das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Tiere schützen
  • das gegenseitige Vertrauen zwischen Beute- und Raubtier fördern
  • die Kommunikation von Gehirn zu Gehirn zwischen den Arten entwickeln
  •  stärkere Teams aus Pferd und Mensch bilden

Alle Pferde und Menschen haben ein Gehirn und müssen es unabhängig von ihrer Disziplin einsetzen. Aus diesem Grund ist Horsemanship auf der Grundlage des Gehirns für Menschen, die Dressur reiten ebenso relevant wie für Springreiter, Westernreiter, Freizeitreiter oder Kutschfahrer. Und für Pferde wie Buschponies ebenso wichtig wie für Dressurchampions, Rennpferde, Grand-Prix-Springpferde und Hinterhofweiden-Schmuck ;-). Jeder, der mit Pferden arbeitet, sollte lernen, wie die Gehirne von Pferden und Menschen zusammenarbeiten.

Horse brain- Humn brain - Fachbuch von Janet L. Jones

Janet Jones spricht in einem langsamen, deutlichen Englisch.

Auf Anfrage gibt es Hilfe beim Übersetzen.

Unser Hof verfügt über 4×5 m Gastboxen mit Fenster, die du ggf. dazu buchen kannst.

Preise

  • Alle Preise sind inklusiv 19% Mehrwertsteuer.
  • Du bezahlst vorab 10,- Euro Anlagennutzung an den Hof Ohana.
    Auch das Lehrpferd wird mit 15,- Euro pro Einheit vorab gebucht und bezahlt.
  • Den Rest zahlst du mit 50,- Euro für 30 Minuten VOR deinem Unterricht BAR direkt an die Veranstalterin Janes Jones.

Bitte reserviere dir einen Platz durch eine online Voranmeldung mit/ohne Pferd. Schreibe ggf. in das Mitteilungsfeld Name, Geschlecht, Alter deines Pferdes. Dein Pferd muss gegen Influenza geimpft sein und eine Haftpflichtversicherung haben.
-> https://hofohana.de/anmeldeformular

Wir empfeheln dir auf jeden Fall das Buch „Horse brain – Human brain“ zu lesen. Es ist fantastisch und wurde in 7 Sprachen übersetzt. „Horse Brain, Human Brain“ wurde von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (10. Dezember 2022) zum zweitbesten Sportbuch in Deutschland für 2022 gekürt. Janet ist eine sehr sympathische Ausbilderin, die nicht nur auf der ganzen Welt Kurse gibt, sondern jetzt auch auf Hof Ohana.
-> https://www.janet-jones.com

Bis bald auf Hof Ohana! 🥳🥳

Heike, Mona & das Hof Ohana-Team

Hier findest du unser Anmeldeformular als PDF.

AUSGEBUCHT | Seminar mit Janet Jones | Horse Brain – Human Brain

Posted on Updated on

Das Seminar zum Fachbuch: Horse Brain, Human Brain

Durch eure wahnsinnige positive Resonanz und die zahlreichen Zusagen haben wir diesen Lehrgang der ganz besonderen Art mit der Autorin Janet Jones persönlich organisiert. Seit dem 16.8. ist er ausgebucht. Wir freuen uns riesig!
Für alle, die keinen Platz mehr bekommen haben, besteht am Freitag, den 29.9BRAINBHkennen zu lernen. Und/oder am Montag, den 2.10. eine Einzelstunde (30, 45 oder 60 Minuten) am Boden oder auf dem Pferd Einzelunterricht bei ihr zu nehmen. Auch diese Events findet ihr bei Facebook https://www.facebook.com/hofohana/ oder auf dieser Homepage. Wir freuen uns auf Euch!

Horse Brain, Human Brain – der aktuelle Bestseller der Pferde-Fachliteratur in den USA – ist ein Buch und eine Trainingsphilosophie, die von Janet L. Jones entwickelt wurde. Mit ihrem Hintergrund als Hirnforscherin, Pferdetrainerin und Autorin ist Janet Jones in der einzigartigen Lage, die Gehirnfunktion auf das Training von Pferden und Reitern anzuwenden.

Horse brain - Human brain Fachbuch von Janet L. Jones

Das gesamte Horsemanship beruht auf der gegenseitigen Interaktion zwischen dem Gehirn von Pferd und Mensch. Wenn wir verstehen, wie die Gehirne unserer Pferde funktionieren und wie sich ihre Gehirne von unseren unterscheiden, können wir:

  • -Pferde sicherer reiten und handhaben
  •  effektiver trainieren
  •  die Leistung in allen Pferdesportarten verbessern
  •  das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Tiere schützen
  •  das gegenseitige Vertrauen zwischen Beute- und Raubtier fördern
  •  die Kommunikation von Gehirn zu Gehirn zwischen den Arten entwickeln und
  •  stärkere Teams aus Pferd und Mensch bilden

Alle Pferde und Menschen haben ein Gehirn und müssen es unabhängig von ihrer Disziplin einsetzen. Aus diesem Grund ist Horsemanship auf der Grundlage des Gehirns für Menschen, die Dressur reiten ebenso relevant wie für Springreiter, Westernreiter, Freizeitreiter oder Kutschfahrer. Und für Pferde wie Buschponies ebenso wichtig wie für Dressurchampions, Rennpferde, Grand-Prix-Springpferde und Hinterhofweiden-Schmuck ;-). Jeder, der mit Pferden arbeitet, sollte lernen, wie die Gehirne von Pferden und Menschen zusammenarbeiten.

Wir freuen uns, dich zu einem 2-tägigen Lehrgang mit Janet Jones persönlich einladen zu können. Er umfasst 3 Module und einen 30-minütigen Einzelunterricht für alle, die ein Pferd mitgebracht oder ggf. von uns „ausgeliehen“ haben. Natürlich gibt es auch viele Diskussionen und gemeinsames Lernen. Das genaue Programm wird noch veröffentlicht.

Veranstalter & Sprache

Die Veranstalterin Janet Jones spricht in einem langsamen, deutlichen Englisch. Auf Anfrage gibt es Hilfe beim Übersetzen.

Horse brain- Humn brain - Fachbuch von Janet L. Jones

Janet kommt extra aus Amerika zu uns geflogen und dies ist der erste Kurs mit ihr in Deutschland. 😁 WICHTIG: Damit wir Janet eine endgültige Zusage geben und sie ihre „USA and back“- Flüge buchen kann, brauchen wir möglichst schnell eure verbindlichen Anmeldungen.

Plätze
Es werden maximal 8 Plätze für Teilnehmer mit Pferd und 12 Plätze ohne Pferd verfügbar sein. Die Plätze werden nach Zahlungseingang vergeben.

Gastboxen
Unser Hof verfügt über 6 riesige Gastboxen mit Fenster, die du ggf. dazu buchen kannst. In der Nähe gibt es tolle Unterkünfte. Mehr dazu auf unser Homepage.

Termin
Samstag, den 30.9.23 bis Sonntag, den 1.10.23
Jeweils 9:00 bis circa 17:00 Uhr

Preise inkl. Mehrwertsteuer

  • 440,-€ als aktiver Teilnehmer MIT Pferd
  • Ggf. zzgl. 4×5 m Fensterbox inkl. Heu, Stoh und Misten
  • 330,-€ als aktiver Teilnehmer OHNE Pferd
    (Aktiv heißt du bist mit in der Reithalle und genauso im intensiven Kontakt mit Janet Jones wie Teilnehmer mit Pferd. Dies unterscheidet sich deutlich von einem reinen Zuschauerplatz.
  • Ggf. zzgl. als Schulpferd versichertes Leihpferd auf Anfrage.
Das Buch „Horse brain – Human brain“ ist fantastisch und wurde in 7 Sprachen übersetzt. „Horse Brain, Human Brain“ wurde von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (10. Dezember 2022) zum zweitbesten Sportbuch in Deutschland für 2022 gekürt. Janet ist eine sehr sympathische Ausbilderin, die nicht nur auf der ganzen Welt Kurse gibt, sondern jetzt auch auf Hof Ohana.

Seminar buchen

Bis bald auf Hof Ohana 🥳🥳

Heike, Mona & das Hof Ohana-Team

PS Wir freuen uns sehr, wenn du diese Veranstaltung likst, teilst und/oder deine Freunde einlädst.
facebook.com/events/675803924397745

Hinterlasse auch gerne ein „Gefällt mir“ oder eine Nachricht auf der Facebookseite von Janet Jones. 🙂
facebook.com/janet Jones – horse brains

Gebisslose Zäume. Wirkungsweisen und Rechtliches

Posted on Updated on

Gebisslose Zäume. Wirkungsweisen und Rechtliches

Dieser Abend ist interessant für alle Pferdefreunde. Egal, ob du dein Pferd ab und zu oder ausschließlich gebisslos reitest, fährst oder nur mit deinem Pferd am Halfter, an der Trense oder einer anderen Zäumung spazieren gehst. (Das Reiten mit Gebiss in Frage gestellt.)

Der Referent dieses Vortrags ist Holger Suel, der erste Vorsitzende des Landesverbands Hamburg/Schleswig Holstein der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer Deutschlands (VFD). Hier wurde – parallel zur Nutzung von Zäumungen mit Gebissen – immer schon auch gebisslos geritten.

Holger ist ein Späteinsteiger in die Welt der Equiden. Erst mit 42 Jahren kam er durch seine Familie zu den Pferden. Über die Ideen und Prinzipien des Horsemanship fand er den Einstieg über die Kommunikation mit dem Knotenhalfter als „Zäumung“ und folgte dem Ausbildungsideen von Parelli, die er bei der Ausbildung und „Korrektur“ seiner Maultierstute Rafaela umsetzte.

Von seinen ersten Schritten in die Pferdewelt an wurde ermit der Frage konfrontiert, ob der gebisslose Umgang rechtskonform und versichert sei. Als er im Rahmen einer Gelassenheitsprüfung zur Nutzung eines Gebisses verpflichtet wurde, begann er der rechtlichen Situation nachzugehen und die gängigen Behauptungen zur Rechtslage und zum Versicherungsschutz zu hinterfragen. Gleichzeitig setzte er sich mit den Wirkungsformen verschiedener gebissloser Zäume auseinander. Mit diesem Wissen engagiert er sich in der VFD für einen reitweisenübergreifenden und rasseunabhängigen Umgang mit dem Thema.

An diesem Abend stellt Holger uns gebisslose Zäume und ihre Wirkungweise vor. Per PowerPoint und auch anhand einer beeindruckenden Sammlung verschiedenster Zäumungen. Ob diese sinnvoll oder tierschutzwidrig sind, dürfen seine Gäste gerne selbst betrachten, befühlen und entscheiden. Dazu vermittelt er nicht nur den einen oder anderen Denkanstoß, sondern auch wissenswerte Informationen zu rechtlichen Fragen rund ums Thema „Gebisslos auf oder mit dem Pferd unterwegs sein“.

Nach der Theorie geht es in den Stall und Holger demonstriert die Wirkungsweise von ein paar Zäumungen an einem der Lehrpferde des Hof Ohanas.

Preis pro Person: 25,- Euro

Anmeldeformular:
https://hofohana.de/download/2023AnmeldenOhnePferd.pdf

Mehr Informationen unter 0151-58507711 bei Mona

Wir freuen uns auf dich und einen informativen Abend.

Holger Suel und das Hof Ohana Team

Dressurlehrgang mit Dominic-Nathanael Erhart

Posted on Updated on

Wir freuen uns ganz besonders auf einen Dressurlehrgang mit Dominic-Nathanael Erhart. Herr Erhart ist vielen Reitern durch seine Videos bei Instagram bekannt. Wir sind letztes Mal selbst mitgeritten und können die Begeisterung teilen.

www.dominic-erhart.de/

Wir arbeiten daran, dass es in Zukunft weitere Lehrgänge geben wird. Abonniert gerne unsere Veranstaltungen, um immer automatisch informiert zu werden.

Über Dominic-Nathanael Erhart

Als Bereiter legt er großen Wert darauf, jedes Pferd gemäß seines Alters, seiner Veranlagung, seiner körperlichen Konstitution und seiner Lernfähigkeit individuell zu fördern, ohne es zu über- oder unterfordern. Jedes Pferd erhält einen individuellen Trainingsplan. Dabei wird für Abwechslung und damit für Motivation und Leistungsbereitschaft gesorgt. Höchstes Ziel ist dabei die Gesunderhaltung der vierbeinigen Athleten.

Wir schätzten Dominic-Nathanael Erhart für seinen kompetenten Reitunterricht. Mit großem Einfühlungsvermögen geht er auf den jeweiligen Ausbildungsstand und die Möglichkeiten von Reiter und Pferd ein und bringt beide entscheidend voran. Als Vorbild motiviert er seine Schüler durch seine herausragenden reiterlichen Qualitäten, seinen Sitz, seine Einwirkung, den überlegten Stundenaufbau und nicht zuletzt durch seine Zielstrebigkeit und das gemeinsame Reflektieren des Unterrichts.