Longenkurs mit Babette Teschen

Babette Teschen gibt seit Jahren Seminare und Kurse zum Thema Longieren nach den Grundsätzen der Biomechanik des Pferdes, dabei fließen vor allem ihre Kenntnisse als Tierheilpraktikerin in die Trainingsmethoden mit ein. Als umfassende Lektüre zum Trainingskonzept brachte Sie 2008 den ersten „Longenkurs“ als PDF Selbst-Lern-Anleitung heraus. babetteteschen

So beschreibt Babette, was sie Ihnen bieten kann:

Bei meinen Trainingstagen setze ich vor allem zwei Schwerpunkte:
• in einem effektiven und gesundheitsfördernden Training am Boden, vor allem durch das Longieren
• sowie einen gewaltfreien und wunderschönen Weg zu einem harmonischen Miteinander mit dem Pferd.

Unabhängig davon, ob Sie Anfänger in Sachen Bodenarbeit und Longieren sind oder ob Sie bereits länger mit dem Selbstlernkurs arbeiten, kann ich Sie mit praktischen Trainingstagen in Ihrer Arbeit mit Ihrem Pferd unterstützen.

In meiner Arbeit gehe ich sehr individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Herausforderungen Ihres Pferdes ein und schule Sie darin, mit Ihrem Pferd noch effektiver und auch harmonischer zu arbeiten.

Der Lehrgang ist auf maximal 6 Teilnehmer begrenzt.
Zuschauer sind herzlich willkommen. Um Voranmeldung wird gebeten.

Unsere 23 x 60 m Halle mit neuem Hallenboden ist gegen Kälte und Wärme isoliert.

An den Kurstagen gehen Aktive und Zuschauer zusammen Mittagessen. Aufwärmen, lecker essen (auch Vegan) und sich austauschen. Wir freuen uns schon.

Am Abend vor dem Kurs gibt es oft einen  Theorievortrag im Seminarraum, der sich auch lohnt, wenn man am Kurs nicht teilnehmen oder zuschauen kann.

Wir freuen uns auf Euch

Euer Team vom Hof Ohana

Übersicht  aller Angebote für 2017/2018

Preise und das Anmeldeformular als PDF zum Ausdrucken

201803 Babette Teschen